• DE
  • EN
RLP

Rückblick 2014

Hier finden Sie Berichterstattungen aus dem Jahr 2014.

Rückblick 2014

Stadtrundgang zum Thema „NS-Verfolgung und Ausplünderung der Juden in Worms“

mit Stationen an verlegten Stolpersteinen; mit Roland Graser, Warmaisa, und Dr. Gerold Bönne, Stadtarchiv Worms am Freitag, 25. April, 16 Uhr, Treffpunkt: Synagoge Worms (Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung...mehr lesen

 

Jüdische Schicksale im Altrheingebiet 1933-45

Vortrag von Dr. Gunter Mahlerwein (Museum der VG Eich) und Dr. Gerold Bönnen (Stadtarchiv Worms) am Dienstag, 22. April, 18 Uhr im Museum der VG Eich in Gimbsheim (Eine Veranstaltung im Rahmen der Ausstellung "Legalisierter Raub....mehr lesen

 
Klick - Großbild

Wider das Vergessen: Den Spuren des Terrors nachgehen

Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz veranstaltete am 10. April 2014 eine Exkursion zu jüdischen Friedhöfen an der Mosel. mehr lesen

 

18.04.2014 - Gedenken zum Karfreitag

Veranstaltung in der Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ hInzertmehr lesen

 

Ferienworkshop: Gefilmte Erinnerung - Jugendliche erzählen Geschichte

14.- 17- April 2014 in der Gedenkstätte KZ Osthofen für Jugendliche von 14-20 Jahremehr lesen

 

Ein feiner Kerl - einer von uns. Szenen, Texte und Lieder zum Gedenken an Max Tschornicki

Karten für die Inszenierung des Chawwerusch-Theaters, der Landauer Liederleute und Sieglinde Eberhart am Sonntag, 13. April, 19 Uhr in den Kammerspielen Mainz sind ab sofort erhältlich. mehr lesen

 

Die Opfer nicht vergessen und die Täter beim Namen nennen

In der Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert haben Autoren des Buches "Die Nazis aus der Nähe" einzelne Beiträge daraus vorgestellt. Unter den etwa 30 Zuhörern waren auch Angehörige früherer Hinzert-Häftlinge aus dem Saarland.